Kundenbefragung: Tipps zur Reihenfolge der Fragen

Tipps: Reihenfolge der Fragen

Bei der Reihenfolge der Fragen einer Kundenumfrage sollten Sie vermeiden, mehrere gleiche Fragearten hintereinander abzufragen. Unterschiedliche Fragearten lockern den Fragebogen auf und erhöhen die Konzentration. In der Regel gilt: Je abwechslungsreicher der Fragebogen, desto interessierter ist der Umfrageteilnehmer.

Bei der inhaltlichen Reihenfolge sollten Sie darauf achten, dass Sie sich von allgemeinen Fragen langsam in Richtung konkrete Fragen vorarbeiten und nicht umgekehrt.

Beispiel: Die Frage „Wie zufrieden sind Sie mit unserem Support“ sollte zuerst gestellt werden, und danach erst „Wie zufrieden sind Sie mit unserem E-Mail-Support“.

Tipp: Die Logik und Sinnhaftigkeit muss ebenfalls beachtet werden. Fragen Sie nicht zuerst nach der Produktzufriedenheit und anschließend, ob das Produkt bekannt ist oder genutzt wird. 

Mehr als 10.000 Unternehmen erstellen bereits Online Umfragen mit unserem Umfragetool.

 

 Kontakt

Schreiben Sie uns!

Unser Support-Team hilft bei Fragen oder Problemen gern weiter.