Kundenbefragung an das eigene Corporate Design anpassen

Design der Kundenbefragung

Das Design Ihrer Kundenbefragung ist genauso wichtig wie das Design Ihrer Webseite, Ihrer Werbematerialien oder Ihrer Produkte! Es gelten dieselben Marketingrichtlinien. Der Kunde muss Ihre Marke, Ihr Unternehmen wiedererkennen. Sie müssen ein Gefühl der Vertrautheit schaffen. Die Kundenumfrage ist Teil Ihres Corporate Design (Ihres Unternehmens-Erscheinungsbildes) und somit Teil Ihrer Corporate Identity. Designanpassungsfunktionen müssen bei der Wahl des Umfragetools berücksichtigt werden.

Was würde passieren, wenn die Telekom eine Kundenbefragung mit grünem Hintergrund und blauer Schrift präsentierte? Oder wenn die Post eine Umfrage mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund durchführte? Eben! Denken Sie daher an dieselben Elemente wie in Ihrer Office Vorlage. Das Minimum, das Sie wegen des Wiedererkennungseffekts auch in Ihrer Befragung einsetzen sollten, beinhaltet:
 

  • Logo
  • Schriftart
  • Schriftfarbe
  • Hintergrundfarbe
  • Kopf- und Fußzeile

Tipp: Bedenken Sie jedoch auch, dass seltene Schriftarten gedruckt zwar sehr schön aussehen können, online aber vielleicht nicht "funktionieren". Wenn Ihre Teilnehmer die Schriftart nicht im Programm haben, wird diese ersetzt oder im schlimmsten Fall gar nicht dargestellt. Ebenfalls überdenkenswert sind zu viele und grelle Farben, die unruhig wirken können.

In der Regel liegen Sie mit Ihrer Kundenbefragung richtig, wenn Sie die Grundelemente (Schriftfarbe und Logo) in Ihren Unternehmensfarben umsetzen (oder Ihre PR oder Marketingabteilung damit beauftragen).


Eine Online Kundenbefragung bietet viel mehr Designmöglichkeiten als der Papierfragebogen:

 

  1. Sie können nicht nur Hintergrundfarben anpassen, sondern auch Maus-Hover Effekte, Fortschrittsbalkenfüllfarbe, Schatten, etc.

  2. Sie können Medien einsetzen – Videos, Musik, Animationen

  3. Sie können mit dem Teilnehmer interagieren und Bilder oder Videos anhand des Antwortverhaltens anzeigen

  4. Das Umfragetool LamaPoll erlaubt zudem den Eingriff in das CSS - somit sind Ihre Kundenbefragungen grenzenlos anpassbar!

Tipp: Betrachten Sie die Kundenbefragung wie Ihre Webseite. So ziemlich alles, was Sie auf der Webseite umsetzen und darstellen können, können Sie auch in Ihrem Kundenfragebogen umsetzen und darstellen!

Mehr als 10.000 Unternehmen erstellen bereits Online Umfragen mit unserem Umfragetool.

 

 Kontakt

Schreiben Sie uns!

Unser Support-Team hilft bei Fragen oder Problemen gern weiter.