Sicherheit

Wir wissen, dass Ihnen die Sicherheit und Verfügbarkeit unseres Dienstes wichtig ist. Daher schätzen wir Ihr Vertrauen, dass wir stets für einen sicheren und stabilen Online-Dienst Sorge tragen! Für mehr Informationen und für ein detailliertes Sicherheitskonzept können Sie uns gern jederzeit kontaktieren!

Foto Gunther Koschnick
(5/5)
sagt über LamaPoll
Zusammen mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben wir erstmals eine Sicherheitsumfrage durchgeführt. Für Datenschutz, Cybersicherheit und Anonymität bestanden hohe Anforderungen seitens der Unternehmen. Lamapoll konnte diese technisch und organisatorisch bestens umsetzen. Zudem war bei jeder Gelegenheit ein Ansprechpartner zur Stelle. Wir sind mit der Zusammenarbeit äußerst zufrieden.

 

 


 

Geprüft & standardisiert

IT-SICHERHEIT & Schutz

Gebäudeeingang des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik
Quelle: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

  • LamaPoll ist durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Allianz für Cyber-Sicherheit, Penetrationszentrum und IS-Revision geprüft (IS Webcheck).
  • Regelmäßige Penetrations- und IT-Sicherheitstests schützen Ihren Account und Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff und Manipulation.
  • Vollverschlüsselung: Jeglicher Zugriff auf unsere Systeme durch unsere Mitarbeiter - ob Support-Mitarbeiter oder Systemadministratoren und -entwickler - sowie durch Kunden und Teilnehmer erfolgt verschlüsselt, all Ihre Daten werden auf unseren Servern ausschließlich verschlüsselt gesichert.
  • Server, Arbeitsplätze und Anwendungen werden stets aktualisiert und sind immer mit den neusten Sicherheitsupdates gepatcht.
  • Mehrstufige Schutzmaßnahmen schützen sowohl vor allen gängigen als auch weniger bekannten Sicherheitslücken und Angriffspunkte für webbasierte Softwarelösungen (z.B. Schutz vor Brute-Force, Paket Sniffing, XSRF, XSS, SQL Injection u.v.m.).
  • Strenge Kodierungs-, Passwort- und Verhaltensrichtlinien sowie standardisierte Verfahren bei Wartung und Entwicklung sichern nachhaltig die Qualität und Sicherheit unseres Dienstes.

 

 

 


 

Geprüft & standardisiert

Zertifizierte Server

Zertifikate von Strato
Quelle: https://www.strato.de/sicherheit

  • Serverstandort ist und bleibt: Deutschland.
  • Alle Server befinden sich in einem Hochleistungs-Rechenzentrum.
  • Unsere Datenserver verfügen über die BS-7799-TÜV-Zertifizierung sowie über die unabhängige TÜV-Zertifizierung nach DIN ISO 27001
  • Alle gesetzlichen Regelungen werden eingehalten (Brandschutz, Diebstahl, Datenschutz, Wartung, Hochwasser etc.).
  • Nahezu 100%-ige Verfügbarkeit durch autarke und redundante Stromversorgung, Kühlung und Internetanbindung. Das Umfrage-Tool wird grundsätzlich ohne Unterbrechung angeboten.
  • Zusätzliche Sicherheit bietet die Brandfrüherkennung durch Laser-Partikel-Detektoren und die fast komplette Videoüberwachung der Anlage.
  • Das Rechenzentrum ist Rund um die Uhr mit Spezialisten besetzt.

 

 

 


 

Vollverschlüsselung schützt

Vertraulichkeit Ihrer Daten

Aktenordner mit Schloß

Ihre Daten sind zu jedem Zeitpunkt verschlüsselt!

  • SSL-Verschlüsselung schützt Ihre Teilnehmer und Sie davor, dass Unbefugte ihren Datenverkehr mithören. Alle Daten und Eingaben, die Sie während Registrierung, Bestellung, Kontozugriff- und Nutzung an uns übertragen sind nach neusten Sicherheitsstandards verschlüsselt. Dasselbe gilt für die Antworten Ihrer Umfrage-Teilnehmer. Die Kommunikation von und zu unseren Systemen erfolgt grundsätzlich verschlüsselt.
  • Verschlüsselte Datenbanken schützen Ihre Daten vor Fremdzugriff. Alle LamaPoll-Datenbanken sind ausschließlich auf verschlüsselten Festplatten/Laufwerken abgelegt und somit dem Stand der Technik entsprechend gegen Diebstahl, Kopieren und ähnliche Angriffe geschützt.
  • Verschlüsselte Backups schützen auf sichere Weise vor Datenverlust. Alle Backups werden während des Erstellungsprozesses direkt verschlüsselt und anschließend auf mehreren redundanten, passwortgeschützten Backup-Speichern archiviert.
  • Wir setzen alltäglich E-Mail-Verschlüsselung ein, wenn sensible Informationen oder Daten verschickt werden müssen - sowohl bei der internen Kommunikation als auch beim Kontakt mit unseren Kunden.
  • Passwörter werden als kryptografischer Hash basierend auf dem Blowfish-Algorithmus und zufälligem SALT gespeichert. Ihr Passwort kann somit von niemandem entschlüsselt oder durch sogenannte "rainbow tables" dekodiert werden.

 

 

 


 

Geschult & Verpflichtet

Datenschutzsensible Mitarbeiter

Schublade mit Akten
  • Alle Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis gemäß §5 BDSG verpflichtet
  • Alle Mitarbeiter unterliegen unserer Geheimhaltungsvereinbarung
  • Alle Mitarbeiter werden regelmäßig im Umgang mit sensiblen Daten geschult
  • Unsere Mitarbeiter setzen alltäglich E-Mail- und Datenträgerverschlüsselung ein, um auf sicherem Wege mit sensiblen Daten und Informationen umzugehen und zu kommunizieren.

 

 

 


 

Redundanz, Redundanz & Redundanz 

Verfügbarkeit & Backups

Datenbank mit verschiedenen Ebenen
  • Redundanz schützt unsere Server-Infrastruktur vor Ausfällen und stellt sicher, dass kein "single point of failure" existiert.
  • Es stehen fertig eingerichtete Reservesysteme bereit - bei einem größeren Ausfall übernehmen sie innerhalb kürzester Zeit den Betrieb.
  • Alle Daten sind in einem RAID-1-Array gespeichert. Das bedeutet, dass alle Festplatten redundant & gespiegelt vorhanden sind. Bei Ausfall einer Festplatte springt automatisch und ohne Unterbrechung unseres Dienstes eine Ersatzfestplatte ein.
  • Tägliche Backups schützen Ihre Daten vor Verlust. Alle Backups werden dabei nach neusten Sicherheitsstandards verschlüsselt und auf mehreren physisch getrennten und redundant gespiegelten Datenspeichern abgelegt. Die Datenübertragung erfolgt dabei selbstverständlich ebenfalls verschlüsselt.

 

 

 


 

Sicherheit hängt auch von Ihnen ab

Ihre Verantwortung

Personen vor einem Schloss
  • Die Sicherheit Ihrer Daten wird auch maßgeblich von Ihnen beeinflusst!
  • Verwenden Sie möglichst komplizierte, schwer zu erratende Passwörter:
    • Wählen Sie Phrasen, die länger als 12 Zeichen sind
    • Verwenden Sie Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen
    • Vermeiden Sie Trivialpasswörter: '12345' oder 'abc123'
    • Vermeiden Sie Wörter, die in Wörterbüchern stehen
    • Verwenden Sie niemals Wörter, die von Ihrem Arbeitsplatz aus lesbar wären: z.B. Name des Restaurants vor Ihrem Fenster, Name des Herstellers Ihres Monitors, Name des Malers des Gemäldes in Ihrem Büro etc.
    • Verwenden Sie niemals Wörter, die mit Ihren Hobbies in Verbindung stehen
       
  • Geben Sie Ihre Passwörter niemals an Dritte weiter - Ihre Passwörter sind nur für Sie allein bestimmt.
  • Speichern Sie Ihre Passwörter nie ungeschützt in Ihrem Browser.
  • Loggen Sie sich aktiv aus LamaPoll aus, wenn Sie das Tool nicht mehr benötigen.
  • Halten Sie Ihre Anti-Virus-Software, Firewalls und Browser immer auf dem neusten Stand.
  • Schützen Sie die heruntergeladenen Umfragedaten ausreichend vor dem Zugriff Fremder auf Ihrem System.

 


 

Haben Sie noch Fragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir werden Ihnen gern alle weiteren Fragen zur Sicherheit bei LamaPoll beantworten.

Warum LamaPoll ?

  • Einfach & intuitiv
  • Attraktives Design
  • 100% Datenschutz

 

Kostenlos starten

 

Wir beraten Sie gern!

Rufen Sie uns an!
Rufnummer zum Ortstarif:

 030 120 88 512

support@lamapoll.de

Tausende Unternehmen erstellen bereits Umfragen mit uns - Wann starten Sie?
Bekannt aus:

 

 Kontakt

Schreiben Sie uns! Unser Support-Team hilft bei Fragen oder Problemen gern weiter.