Kundenbefragung

Auswerten der Kundenbefragung

Die Auswertung Ihrer Kundenbefragung kommt natürlich erst nach der Durchführung der Umfrage, muss jedoch noch während der Planung berücksichtigt werden. Es gilt folgender Kreislauf: Ihr Ziel beeinflusst Ihre Fragestellung, welche wiederum Ihre Antworten und somit Ihre Auswertung beeinflusst. Sie können jedoch aktiv eingreifen! Mit einem Umfragetool lassen sich die meisten Fragen auf verschiedene Art und Weise darstellen.

Beispiel 1 - Auswahlfrage versus Bewertungsfrage

Sowohl bei der Auswahlfrage als auch bei der Bewertungsfrage kann der Kunde (der Teilnehmer) eine von mehrere Optionen beantworten. Bei der Auswahlfrage bekommen Sie jedoch am Ende Häufigkeiten der angeklickten Optionen und bei der Bewertungsfrage sind diese Häufigkeiten gleich mit Bewertungen (Zahlen) hinterlegt, sodass Sie das Ergebnis sofort als bspw. Durchschnittsnote einsehen können.

Beispiel 2 - Eingabefragen versus Mehrfachauswahl mit Eingabefeld

Eingabefragen sind gut und wichtig. Der Kunde hat damit die Möglichkeit, eigene Antworten nach Belieben zu formulieren, es besteht nicht die Gefahr, falsche Antwortoptionen gewählt zu haben. Jedoch sind Eingabefragen in der Masse nicht automatisiert auswertbar. Besser sind häufig vorformulierte Antwortoptionen in der Mehrfachauswahl, plus zusätzliches Eingabefeld für alle Fälle.

Beispiel 3 - Rankingfrage vs. Eingabe vs. Auswahl

Sie möchten verschiedene Aspekte bewerten lassen. Mit der Rankingfrage können Sie diese nach Wichtigkeit ordnen lassen. Mit der Eingabefrage können Sie Punkte vergeben lassen (z.B. „Verteilen Sie auf die folgenden Aspekte nach Wichtigkeit 10 Punkte). Mit der auswahlfrage können Sie die wichtigsten Aspekte auswählen lassen. Alle diese Fragen können auf das selbe Ziel ausgerichtet sein, sind jedoch unterschiedlich auswertbar und der Teilnehmer beantwortet diese auf unterschiedliche Art und Weise.

Tipp: Denken Sie bereits bei der Planung daran, wie Sie sich die Auswertung vorstellen. Und denken Sie auch daran, wie die sich die Fragestellung nicht nur auf die Beantwortung sondern eben auch auf die Ergebnisse und auf die Auswertung auswirken kann.

Starten Sie noch heute!

 

Kostenlos starten

unverbindlich Free Account erstellen

Wir beraten Sie gern!

Rufen Sie uns an!

 030 120 885 12

support@lamapoll.de

Mehr als 10.000 Unternehmen erstellen bereits Online Umfragen mit unserem Umfragetool.

 

 Kontakt

Schreiben Sie uns!

Unser Support-Team hilft bei Fragen oder Problemen gern weiter.