Checkliste zum Erstellen barrierefreier Umfragen: Worauf Sie achten sollten

 

Checkliste für barrierefreie Umfragen gemäß WCAG
 

Um die Barrierefreiheit von Umfragen zu gewährleisten, sind eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Barrierefrei bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Umfragen von allen Menschen – ob mit oder ohne Behinderung - unabhängig von ihren Beeinträchtigungen oder technischen Möglichkeiten beantwortet werden können. Das Erstellen barrierefreier Online-Umfragen gemäß den WCAG-Richlinien ist mit LamaPoll problemlos möglich, Umfrageersteller sollten dabei allerdings einige relevante Punkte beachten. Lesen Sie in den folgenden Abschnitten, worauf Sie beim Erstellen barrierefreier Umfragen achten sollten und welche Faktoren hierbei von Bedeutung sind. 

Um sicherzustellen, dass Ihre Umfrage barrierefrei ist, beachten Sie Folgendes:

1. Barrierefreie Fragetypen 

Bei LamaPoll sind alle Fragetypen barrierefrei. Allerdings gilt bei der Auswahl des Fragentyps das gleiche wie bei nicht-barrierefreien Umfragen umso stärker – manche Fragetypen sind einfacher, übersichtlicher und verständlicher als andere. Single- und Multiple-Choice Fragen sind nicht umsonst die am häufigsten gewählten Fragen. Lange, mehrspaltige Matrizen mit mehreren Skalen oder große Rankingfragen stellen in jedem Fall eine große kognitive Belastung dar. 

Beachten Sie von daher:
 

  • Setzen Sie verstärkt auf verständliche, bekannte Fragetypen
  • Vermeiden Sie mehrere Skalen pro Frage – trennen Sie diese lieber auf
  • Vermeiden Sie komplexe oder besonders interaktive Fragen wie die Rankingfrage
  • Trennen Sie mehrstufige Fragen auf (Choice Frage, dann Eingabefrage – Kommentar, dann bedingt sichtbare Unterfragen statt großer Gruppen-Choicefrage)
  • Trennen Sie lange (Matrix-, Bewertungsfragen) nach Möglichkeit in mehrere Fragen auf

2. Barrierefreies Design der Umfrage - Farben und Schriften 

  • Stellen Sie die Schriftgröße auf 15 oder 16 Pixel ein
  • Achten Sie auf ausreichend Kontrast bei der Farbwahl. Verwenden Sie bspw. keine dunkle Schrift auf dunklem Hintergrund. Automatische Farbgebungen wie bspw. im Schieberegler berechnen wir automatisch mit korrektem Kontrast
  • Links in der Umfrage, sofern vorhanden, dürfen nicht nur anhand der Farbgebung erkennbar sein, sie sollten mindestens auch unterstrichen sein.
  • Verzichten sie auf Highlight-Elemente wie Info-Buttons
  • Aktivieren Sie den „Später Fortsetzen“ Link und weisen Sie darauf hin

3. Barrierefreies Layout der Umfrage - Aufbau

  • Kürzere Texte mit bis zu 70 Zeichen sind am lesefreundlichsten
  • Wenn Sie längere Texte haben, strukturieren Sie diese (nutzen Sie Überschriften und Absätze)
  • Setzen Sie wenige Fragen pro Seite – am besten so, dass nicht gescrollt werden muss (auf dem PC)

4. Medien für eine barrierefreie Befragung

  • Medieninhalte: Vermeiden Sie Videos. Achten Sie bei Bildinhalten auf Alternativtexte. 
  • Textinhalte: Achten sie auf verständliche, eindeutige Sprache. 

5. Barrierefreie Frageninhalte 

  • Eindeutige Fragen: Vermeiden Sie Doppelverneinungen
    a. So nicht: „Gibt es in Ihrer Lieferkette weder Kinderarbeit noch Zwangsarbeit?* - Ja / Nein
    b. Positivbeispiel: „Gibt es in Ihrer Lieferkette Kinderarbeit oder Zwangsarbeit?* - Ja / Nein
    c. Noch besser: 2 Fragen, einmal zu Kinderarbeit, einmal zu Zwangsarbeit. 
  • Reduzieren Sie den Aufwand für Teilnehmer
    a. Negativbeispiel: Fahren Sie dieses Jahr in den Urlaub und wenn ja wohin? – Spanien, Italien, ...
    b. Positivbeispiel: Fahren Sie dieses Jahr in den Urlaub? Ja / Nein  Folgefrage bedingt sichtbar 
  • Zeigen Sie nur relevante Fragen an. Negativbeispiel: welche Zeitungen lesen Sie regelmäßig? – a), b), c), d), e) keins davon.  Hier muss der Teilnehmer alles lesen, bevor er die Antwort „keins davon“ vergeben kann. Fragen Sie lieber zunächst, ob Zeitungen gelesen werden.
  • Falls notwendig, passen Sie die Hinweise und Fehlermeldungen von LamaPoll an, sodass die Teilnehmer genau wissen, wie Sie die Frage beantworten müssen, um fortzufahren.

6. Einstellungen der barrierefreien Umfrage

  • Mehrsprachigkeit: es könnte für Teilnehmer einfacher sein, wenn Sie auf der ersten Frage durch eine Auswahlfrage die gewünschte Sprache abfragen, um danach per Sprung auf die nächste Seite auf Sprache X weiterzuleiten.
  • Passwortgeschützte Umfragen: die Seite zur Passworteingabe (und auch für Schlüsseleingabe-Seite) ist ebenfalls barrierefrei. Sie haben somit freie Wahl, was die Eintrittsbarrieren zur barrierefreien Umfrage angeht
  • Captcha sind zu vermeiden

7. Barrierefreie Einladung zur Umfrage

  • Falls Sie über LamaPoll einladen, gilt für Ihre Einladungsmail das gleiche wie für sonstige Texte – ausreichende Textgröße, starker Kontrast, einfache Sprache…
  • Wir empfehlen bei E-Mails komplett auf Bilder zu verzichten – diese werden eh vom Client blockiert und erst nach Aufforderung nachgeladen
  • Falls die Umfrage geschlossen ist, nutzen Sie die individuellen Links. So müssen Teilnehmer nicht noch über die Schlüsseleingabe-Seite gehen
  • Falls Sie Ihre Teilnehmer kennen, nutzen Sie die Sprache als Attribut und laden Sie gezielt bei mehrsprachigen Umfragen zur richtigen Sprache ein. So müssen Teilnehmer nicht noch zusätzlich die Spracheinstellungen ändern
  • Links in der Mail dürfen nicht nur anhand der Farbgebung als solche erkennbar sein, sie sollten mindestens auch unterstrichen sein

Barrierefreie Umfrage erstellen

 

Starten Sie noch heute!
Effektive Online Umfrage erstellen mit LamaPoll

Online Umfrage erstellen

  • Bequeme und einfache Umsetzung
  • Full responsive
  • Graphische Ergebnisse
  • Professionelle Vorlagen
  • 100% Datenschutz

 

 

unverbindlich Free Account erstellen

 

Wir beraten Sie gern!
Rufen Sie uns an!
 030 120 885 12

Horst Anschütz
CEO von Anschütz Personalmanagement

"LamaPoll überzeugt mit einem verständlichen Aufbau, mit dem sich auch Ungeübte schnell zurechtfinden können. Der angebotene Support ist professionell und sehr hilfsbereit und freundlich. LamaPoll ist eine wirklich gute Empfehlung!"

Was ist LamaPoll?

LamaPoll ist das Premium Umfrage Tool zur Erstellung eigener Online Umfragen. Kontext- und Ziel-unabhängig, ob für Mitarbeiter oder Kunden, können Sie attraktive, einfach zu bedienende Fragebögen erstellen, im eigenen Design und natürlich 100 % für alle Endgeräte optimiert. Sie behalten dabei die volle Datenhoheit, Ihre Daten werden auf dedizierte, zertifizierte Server ausschließlich auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland gesichert und unterliegen unter anderem dem Bundesdatenschutzgesetz.
Bereits im kostenlosen Free-Tarif können Sie eine eigene Umfrage erstellen, erhalten Ergebnisse für 50 Teilnehmer - natürlich in attraktiven Diagrammen und bereit zum Download. Mehr Funktionen, Bequemlichkeit und Teilnehmer bieten Ihnen unsere Flexirates - monatlich kündbar, einfach per Mausklick. Sie bezahlen nur so lange, wie Sie möchten.
Natürlich stehen Ihnen unsere Vorlagen und Beispiele für Online Umfragen kostenlos zur Verfügung.

Mehr als 10.000 Unternehmen erstellen bereits Online Umfragen mit unserem Umfragetool.

 

 Kontakt

Schreiben Sie uns!

Unser Support-Team hilft bei Fragen oder Problemen gern weiter.