Häufige Fehler beim Erstellen von Fragebögen

Wie vermeiden Sie die typischen Fehler

Jeder Fragebogen ist einzigartig – verfolgt unterschiedliche Ziele, richtet sich an unterschiedliche Teilnehmer und hat immer einen anderen Kontext.

Dennoch gibt es Regeln, die auf alle Fragebögen zutreffen. Somit gibt es eben auch Fehler, die in allen Fragebögen auftreten können. Damit Sie die ärgerliche Fehler nicht begehen, geben wir Ihnen gern einige Tipps mit auf dem Weg:

 

Sinnvolle Tipps zur Vermeidung der häufigsten Fehler bei der Erstellung eines Fragebogens

 

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was Sie beim Fragebogen noch beachten sollten - Fragebögen Eestellen mit einem Online Umfragetool:

Zu lange Fragebögen erstellen

► Weniger ist mehr!

„Wenn der Teilnehmer schon mal da ist, kann ich auch gleich alles fragen!“ – das scheinen viele Fragebogen-Ersteller zu denken. Für einen erfolgreichen Fragebogen ist es jedoch besser, weniger Fragen zu stellen als zu viele! Während Sie die Kategorien der Antwortoptionen vollständig ausschöpfen müssen, gilt dies nicht für die Fragendimensionen!

 

Der optimale online Fragebogen hat laut Forschung 15-25 Fragen. Aber Achtung: eine Frage ist nicht einfach nur ein Fragentext mit vielen Antwortoptionen! Eine Frage ist jede Aufforderung an den Teilnehmer, Stellung zu beziehen!

Beispiel Matrixfrage: jede Zeile stellt eine Frage dar! Der notwendige kognitive Aufwand der Befragten wird dabei oft unterschätzt. Daher raten wir von Matrixfragen ab – diese erhöhen nur Ihre Abbruchquoten.

 

Schränken Sie daher den Fragebogen ein und fragen Sie nur das Wesentliche ab! Den Schwerpunkt müssen Fragen bilden, die als kontrovers und besonders relevant eingestuft werden.

  • Falsch: (Wiederholung) Relevanz bestimmter Eigenschaften einer Website: Layout, Usability, Design, Inhalt, Unterhaltung, Bedienbarkeit, Ladezeit, Aktualität, Lesbarkeit, Navigation…
  • Richtig: Konzentration auf das Wesentliche.

 

Erstellen Sie nicht zu lange Seiten. Lieber 1-3 Fragen pro Seite, das genügt, denn das endlose Scrollen mögen Internetbenutzer nicht!

Starten Sie noch heute!

 

Kostenlos starten

unverbindlich Free Account erstellen

Wir beraten Sie gern!

Rufen Sie uns an!

 030 120 885 12

support@lamapoll.de

Was ist LamaPoll?

Lamapoll ist ein Umfrage-Tool zum Erstellen von Online Fragebögen im Internet. Mit unserem Umfrage-Tool können Sie Online Fragebögen schnell und einfach erstellen, durchführen und auswerten. Erstellen Sie Ihren Fragebogen in wenigen Schritten, passen Sie ihn an Ihr Unternehmen an, laden Sie Ihre Kunden oder Mitarbeiter komfortabel per E-Mail ein. Mit einem Online Fragebogen sammeln Sie einfach und schnell Erkenntnisse zur Steigerung der Zufriedenheit ihrer Kunden oder Mitarbeiter. Sie können sich beim Umfrage-Tool von LamaPoll kostenlos Anmelden und Online Umfragen mit bis zu 50 Teilnehmern sofort erstellen und durchführen. Benötigen Sie mehr Beantwortungen für Ihren Online Fragebogen, nutzen Sie einfach unsere Flexirates. Es stehen Ihnen auch unsere Vorlagen und Beispiele für Online Fragebögen zur Verfügung.

Mehr als 10.000 Unternehmen erstellen bereits Online Umfragen mit unserem Umfragetool.

 

 Kontakt

Schreiben Sie uns!

Unser Support-Team hilft bei Fragen oder Problemen gern weiter.