Kann man Fragen in E-Mails (E-Mail-Einladungen) einbetten?

Ja, Fragen können in E-Mails eingebettet werden, wir raten jedoch grundsätzlich davon ab.

  • Zum einen ist das Einbetten nicht empfehlenswert, weil dies oft zu unerwünschten Darstellungsproblemen führt. Bilder und komplexe Elemente (z.B. Smiley-Bewertungen oder Sterne) in E-Mails werden von den allermeisten Mailclients (bspw. Outlook) blockiert und müssen manuell nachgeladen werden. Das Ergebnis eingebundender Bilder sieht bspw. oft so aus:
Abb.: Darstellungsprobleme beim Einbetten komplexer Elemente in E-Mails
  • Selbst wenn Sie reine HTML Elemente verwenden, werden die je nach Client-Einstellungen blockiert oder auch zugelassen.
  • Zum anderen werden Teilnehmer durch den Klick auf eine Antwort per Link zum eigentlichen Online-Fragebogen weitergeleitet. Dort können weitere Fragen oder auch nur ein Vielen-Dank-Text stehen, aber: Wenn der Teilnehmer dort keine abschließende Aktion ausführt, also nicht auf „Weiter“ oder „Absenden“ klickt, werden keine Antworten – auch nicht die aus der E-Mail – an das Umfrage-Tool übergeben, Sie haben dann ggf. keine(n) Teilnehmer/keine Antwort(en).

Sie möchten dennoch Fragen in E-Mails einbetten? Dann gehen Sie folgendermaßen vor:

Wenn Sie Fragen einbetten möchten, können Sie einfach eine Frage in die Mail eintippen. Danach bestimmen Sie selbst, wie die Antworten aussehen sollen – Text, Bilder, Smileys etc. Hinter jeder Antwort verlinken Sie dieselbe Umfrage, nur mit unterschiedlichem Attribut (z.B. ?zufrieden=1 bzw. ?unzufrieden=1). Bei der Auswertung schauen Sie sich die Attribute an – das sind die Ergebnisse der eingebetteten Frage.

Beispiel:
Ihre Umfrage: lamapoll.de/feedback
Ihre Antworten: lamapoll.de/feedback/?zufrieden=1 und lamapoll.de/feedback/?unzufrieden=1

Ihre Mail:
Sind Sie mit uns zufrieden?
Ja (als Text oder „Daumen hoch -Bild“ oder Smiley…) –> verlinkt zu lamapoll.de/feedback/?zufrieden=1

Nein (trauriges Smiley) –> verlinkt zu lamapoll.de/feedback/?unzufrieden=1

Klicken Teilnehmer auf eine der Antworten, geht es in Ihrer Umfrage mit den restlichen Fragen weiter. Oder mit einem „Vielen Dank“ Text. Aber, wie bereits oben beschrieben: Wenn der Teilnehmer dann nicht auf „Absenden“ klickt, haben Sie keine Attribute/keine Teilnehmer/keine Antwort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.