Mitarbeiterbefragung mit New Work Pulse Checks

Warum Mitarbeiterbefragungen mittels Pulse Check?

Gründe, die für die Durchführung eines Pulse Checks sprechen

Die Idee des Pulse Check Surveys ist nicht neu, schon 2017 wurde zu dem Thema intensiv diskutiert. Wir schreiben das Jahr 2018 und wissen, die Zeit New Way of Work ist längst angebrochen! Die Unternehmenswelt ist längst in der Lage umfangreiche Mitarbeiterbefragungen mit den prägnanten und ressourcenschonenden Pulse Checks zu kombinieren oder eine Strategie nur mit dem Puls Check zu entwickeln. Ihr Unternehmen wünscht sich die Steigerung der Eigenverantwortung und Zufriedenheit der Mitarbeiter, also sammeln Sie Ideen und optimieren Sie, während der Projektphasen.

Der Puls Check ist eine gelungene moderne Alternative zur klassischen Mitarbeiterbefragung. Pulsbefragungen lassen sich flexibel und generell schnell und einfacher erstellen, als die bisher gelebte klassische Mitarbeiterbefragung. Möglich ist das, dank folgender Argumente:

 

  • Modernste Technologie > Tools > Software > Programme
  • Ergänzung der aktuellen Personalsoftware
  • Umfangreiche Daten liegen sofort bereit
  • Automatisierte Benchmarks
  • Kommunikation von Ergebnissen in Echtzeit möglich
  • Eigenständige Durchführung durch HR vollständig möglich
  • Varianten der Durchführung: Online & mobile
  • Partizipation der Mitarbeiter ist fortlaufend
  • Finanzieller Aufwand eher gering

 

Wissenschaftliche Erkenntnis

Prof. Dr. Mahena Stief, Professorin für Soziale Kompetenzen und Psychologie, Hochschule Augsburg und Prof. Dr. Simon Werther, Gründer der HRinstruments GmbH, München, Professor an der Hochschule der Medien Stuttgart stellen 3 interessante Szenarien zum Thema Pulsbefragungen und Instant Feedback vor. Um diese entstehen zu lassen, stellten die Professoren Merkmale verschiedener Befragungsinstrumente gegenüber und entwickelten wertvolle Energie, die für den Zusammenhalt und die gemeinsame Erfüllung von Aufgaben zur Verfügung steht.

 

Erkenntnis:

  • Szenario 1 – Zuerst die Pulsbefragung, dann die Mitarbeiterbefragung:
  • Szenario 2 – Mitarbeiterbefragung und Abstimmungen
  • Szenario 3 – Regelmäßigkeit: Happiness Index, Instant Feedback, Kurzbefragungen

 

Fazit: Die Szenarien machen deutlich, dass Mitarbeiterbefragungen im traditionellen Sinn nicht ausgedient haben. Allerdings bringen sie Nachteile mit sich, die sich durch Pulsbefragungen oder Instant Feedback ideal ausgleichen lassen.

 

nach oben

Starten Sie noch heute!

 

  • Einfaches & intuitives Tool
  • Hochwertige Vorlagen
  • Alle Vorlagen anpassbar
  • 100% DSGVO-konform
  • Responsive & Usability

 

Kostenlos starten

unverbindlich Free Account erstellen

Wir beraten Sie gern!

Rufen Sie uns an!

 030 120 885 12

support@lamapoll.de

Mehr als 10.000 Unternehmen erstellen bereits Online Umfragen mit unserem Umfragetool.

 

 Kontakt

Schreiben Sie uns!

Unser Support-Team hilft bei Fragen oder Problemen gern weiter.